Amazon.de Widgets

Escape Plan (2013)

    

Hab ich

Kenn ich

Mag ich

Will ich

Inhalt Ray Breslin ist einer der besten Sicherheitsexperten der Welt. Mit seinen Kenntnissen ist er in der Lage, aus jedem Gefängnis auszubrechen. Er ist somit genau der richtige Mann für den Auftrag, eine wirklich ausbruchsichere Haftanstalt zu entwerfen. Zum Job gehört auch, dass er seinen neuen High-Tech-Hochsicherheitstrakt einem Praxistest unterzieht: Ray lässt sich inkognito als Insasse im Knast einschleusen. Doch schnell bemerkt er, dass ihm eine Falle gestellt wurde. Ray versucht zu entkommen, aber ein Ausbruch scheint tatsächlich unmöglich, dafür hat er schließlich selbst gesorgt. Erst als er den Mithäftling Emil Rottmayer kennenlernt, ergibt sich eine neue Perspektive. Gemeinsam schmieden sie einen Plan, um aus dem „Grab“, wie der Codename der Einrichtung lautet, zu fliehen.

Darsteller Sylvester Stallone als Ray Breslin, Arnold Schwarzenegger als Emil Rottmayer, Jim Caviezel als Willard Hobbes ... mehr

Deine Kriterien

Listen2

Die besten Arnold Schwarzenegger Filme aller Zeiten! Bitte ergänzt die Liste und stimmt fleißig ab!
 und 9 weitere
Filme mit einem völlig unerwartetem Ende. Wer wäre drauf gekommen?

Leute26

Jonnylander,vor 5 Tagen
Roadwarrior,vor 6 Monaten
Heiko,vor 8 Monaten
SHB,vor 1 Jahr
Siegmar,vor 1 Jahr
Erwinnator,vor 1 Jahr

Reviews1

Erwinnator vor 1 Jahr
Klischeehafter Gefängnisausbruch ohne große Überraschungen. Am Ende ist man ein bisschen übers Ziel hinausgeschossen, ein bisschen zu viel des Guten. Hab mich jetzt nicht gelangweilt, auch wenn es zwischendurch doch ein wenig langatmig war.
Und die Synchronsstimme von Arnie geht auch mal gar nicht! Jonnylandervor 5 Tagen

2