2012 (2009)

Inhalt 2012 endet nach dem Kalender der Maya ein Zeitalter und die bekannte Welt wird in einer Katastrophe untergehen. Während Experten nach einem Ausweg suchen und die US-Regierung bereits einen geheimen Plan für die Rettung eines Teils der Menschheit erstellt, sind sich normale Bürger wie Jackson Curtis der nahenden Naturkatastrophe nicht bewusst. Die Begegnung mit dem Wissenschaftler Charlie Frost, der die Anzeichen für das bevorstehende Weltende dokumentiert, nimmt Curtis zunächst nicht ernst. Doch schon bald mehren mehr...
Trailer ansehen

Meine Filme
    

Listen5

In welchem Filmen geht die Welt am schönsten zu Grunde? Und warum fängt es eigentlich immer in Manhattan an?
Gefühlt mehrmals monatlich kommt ein neuer 150 Millionen Blockbuster in die Kinos... Doch welcher Film dieser Blockbusterschwemme weiß auch optisch wie inhaltlich zu überzeugen und ist somit seine Geld im Endeffekt auch wirklich wert? Wenn ihr also Filme hinzufügt, versucht darauf zu achten, dass diese schweine teuer produziert wurden :) (150 Millionen aufwärst?)
Geht die Welt zugrunde?
Das ist meine DVD Sammlung. Einige fehlen noch aber ich arbeite dran.
Meine Filme Sammlung

Leute61

Flori2407,vor 2 Jahren
Andreas,vor 2 Jahren
Jemand,vor 2 Jahren
LovEoFeXituZ,vor 2 Jahren
Kaabuum86,vor 2 Jahren
ginalisa,vor 2 Jahren

Reviews1

Fahrook vor 5 Jahren
Handlung von 2012 Im Jahre 2009 erhält die Regierung einen vertraulichen Report, der bestätigt, dass die Erde schon in wenigen Jahren dem Untergang geweiht ist. Ein geheimer Katastrophenplan wird entwickelt, der jedoch nicht die Rettung aller Menschen vorsieht. Als Jackson Curtis und seine zwei Kinder eines Tages einen Familienausflug in den Yellowstone Nationalpark unternehmen, stoßen sie durch Zufall auf eine ehemalige Forschungseinrichtung, die ein Geheimnis birgt und den Plan der Regierung als fehlerhaft ausweist. Jackson nimmt die Sache selbst in die Hand, um einen fast hoffnungslosen Kampf gegen die Zeit und die bevorstehende Naturkatastrophe zu gewinnen...

1