300 (2006)

Inhalt Wir schreiben das Jahr 480 vor Christus. König Leonidas marschiert mit einer kleinen Armee von loyalen Spartanern auf Thermopylen zu. Dort befindet sich eine hundertausende Soldaten umfassende Übermacht an Persern, die Griechenland erobern wollen. Leonidas gelingt es schließlich, seine Armee mit der der Arkadier zu vereinen und den Angriff der Perser vorerst abzuwehren. Deren König Xerxes bittet Leonidas zu einer Audienz und versucht, ihn zur Kapitulation zu bewegen. Lenonidas lehnt allerdings ab und schlägt auch mehr...
Trailer ansehen

Meine Filme
    

Listen4

Die besten Sandalenfilme vergangener und heutiger Tage
Der Titel sagt alles! Filme die jeder gesehen haben muss
Gefühlt mehrmals monatlich kommt ein neuer 150 Millionen Blockbuster in die Kinos... Doch welcher Film dieser Blockbusterschwemme weiß auch optisch wie inhaltlich zu überzeugen und ist somit seine Geld im Endeffekt auch wirklich wert? Wenn ihr also Filme hinzufügt, versucht darauf zu achten, dass diese schweine teuer produziert wurden :) (150 Millionen aufwärst?)
Das ist meine DVD Sammlung. Einige fehlen noch aber ich arbeite dran.

Leute77

Andreas,vor 2 Jahren
DaKasimo,vor 2 Jahren
Leichenbraut,vor 2 Jahren
Jemand,vor 2 Jahren
Flori2407,vor 2 Jahren
Kaabuum86,vor 2 Jahren

Reviews2

Sophie vor 4 Jahren
Zack Snyder hat ein opulentes Leinwandmeisterwerk geschaffen. Das besonders durch seine Optik,Schauspieler und den blutrünstigen Schlachten überzeugen kann. Den Film muss man als Unterhaltungsfilm sehen, dann wird man auch nicht enttäuscht.

0
Fahrook vor 4 Jahren
Handlung von 300 '300' ist die unerbittliche Filmversion der historischen Schlacht an den Thermopylen: Im antiken Griechenland starb König Leonidas mit 300 Spartanern im Kampf gegen Xerxes und sein gigantisches persisches Heer. Ihr Mut und ihre Opferbereitschaft angesichts der ausweglosen Situation inspirierte die griechischen Stämme zum Bündnis gegen die Perser - so entstand eine Urzelle der Demokratie... '300' beruft sich auf den gleichnamigen Comic-Roman von 'Sin City' Autor Frank Miller. In seinem Abenteuerepos geht es um Leidenschaft, Mut, Freiheitsdrang und Opferbereitschaft - verkörpert durch die Spartaner, die sich hier in einer der berühmtesten Schlachten der Geschichte bewährten. Unter der Regie von Co-Autor Zack Snyder ('Dawn of the Dead') kombiniert die Verfilmung von Millers berühmtem Comic-Roman real gefilmte Handlungselemente mit virtuellen Szenerien, die dem antiken Zeitgemälde eine unverwechselbare Optik verleihen.

0