96 Hours (2008)

Inhalt Bryan Mills hat seinen Dienst als Agent der US-Regierung quittiert, um in der Nähe seiner 17-jährigen Tochter leben zu können. Die verwöhnte Kim wohnt bei Bryans Ex-Frau und deren reichem Mann und Bryan kommt kaum an sie heran. Als Kim mit ihrer Freundin nach Paris fährt, macht sich Bryan Sorgen. Tatsächlich werden die Mädchen dort von einer albanischen Bande entführt. Bryan fährt nach Paris, wo er seine Fähigkeiten als Mann für gefährliche Einsätze voll einsetzen mehr...
Trailer ansehen

Meine Filme
    

Listen3

Filme mit Liam Neeson
Das ist meine DVD Sammlung. Einige fehlen noch aber ich arbeite dran.
Meine Filme Sammlung

Leute91

PETER,vor 8 Monaten
Jemand,vor 2 Jahren
Jemand,vor 2 Jahren
wolli,vor 2 Jahren
Franzi89,vor 2 Jahren
Flori2407,vor 2 Jahren

Reviews4

Sophie vor 4 Jahren
Die Action ist mehr als solide inszeniert. Der Spannungsbogen sitzt perfekt. Die Charaktere werden knapp gezeichnet. Der Frust des Vaters ist klar nachvollziehbar, wenn er auch zum Superhelden stilisiert wird. Das Bild ist etwas dunkel und der Kontrast zu stark, was leider etwas billig wirkt. Der Score ist ruhig und stetig und setzt eine gute Pace.

0
Manuel vor 4 Jahren
Der deutsche Titel 96 Hours (im Original heißt der Film Taken) bezieht sich auf die Warnung des Interpol-Beamten, wonach die Chance ein Entführungsopfer lebendig wiederzufinden, nach den ersten vier Tagen ihres Verschwindens gegen Null tendiert. Auch wenn vieles im Film wie klassisches Hollywood-Kino wirkt, handelt es sich bei 96 Hours um eine französische Produktion von Luc Besson (Léon – Der Profi, Das fünfte Element). Als Regisseur hat er Pierre Morel verpflichtet, der zuvor mit dem Milieudrama Ghettogangz – Die Hölle vor Paris auf sich aufmerksam machte. Obwohl der Film nach seiner Veröffentlichung von der Kritik eher schlecht aufgenommen wurde, entwickelte er sich bereits bei seiner Veröffentlichung am Super-Bowl-Wochenende zu einem Kassenerfolg und in der Folge zu einem kleinen Kultfilm. Besonders Liam Neesons Darstellung eines zu allem entschlossenen Vaters begründete dessen Wandlung vom Charakter- zum Action-Darsteller, die für den damals 56-Jährigen weitere Hauptrollen in Das A-Team, The Grey – Unter Wölfen oder Unknown Identity ermöglichte.

0
Fahrook vor 5 Jahren
Handlung von 96 Hours Bryan Mills, ehemaliger Topagent der Regierung, hat sich nach Los Angeles zurückgezogen, um in der Nähe seiner Ex-Frau Lenore und ihrer gemeinsamen Tochter Kim zu wohnen. Vergeblich bemüht er sich um Kontakt zu der verwöhnten Siebzehnjährigen, die in einer Welt des Luxus lebt, seit Lenore einen reichen Geschäftsmann geheiratet hat. Unter dem Druck von Leonore stimmt Bryan einer Europareise seiner Tochter zu. Kim fliegt mit ihrer Schulfreundin Amanda nach Paris, wo die beiden Teenager kurz nach ihrer Ankunft in die Fänge von Menschenhändlern gelangen, die systematisch die Aufenthaltsorte junger Touristinnen sondieren. Bryan muss das brutale Kidnapping am Telefon hilflos mit anhören. Ihm bleiben nur 96 Stunden, seine Tochter aus den Fängen der international operierenden Schlepperorganisation zu befreien, bevor sie für immer verschwindet.

0
Peter vor 7 Jahren
Für meinen Geschmack zu plakativ, stereotyp und flach

0