Der weiße Hai (1975)

Inhalt Ein weißer Hai terrorisiert eine Badeinsel an der amerikanischen Atlantikküste. Besonnene Einheimische unter Führung von Polizeichef Brody wollen alle Strände schließen und zur großen Jagd blasen, während die Schar der Kaufleute und Gastwirte angesichts der einträglichen Badesaison lieber zur Tagesordnung übergeht und sich damit auch durchsetzt. Als der Hai erneut zuschlägt, bildet Brody mit dem erfahrenen Haifänger Quint und dem Ozeanologen Hooper ein Jagd-Team und rückt dem Gegner auf See zu Leibe.
Trailer ansehen

Meine Filme
    

Listen4

Bitte im Kommentar die rückwärtslaufende Handlung beschreiben und nachvollziehbar machen, warum der Film in der Liste gelandet ist.
Filme der 70er, 80er und 90er Jahre www.facebook.com/retrofilmblog und www.retro-film.info Klassiker, Kultstreifen und längst vergessene Filme. Viele davon noch immer nicht auf DVD und Blu-ray im Handel. Die Liste wird stetig fortgeführt.
Das ist meine DVD Sammlung. Einige fehlen noch aber ich arbeite dran.
die besten und legendären Filme aus dem Genre Horror. Bitte abstimmen und wichtige Filme des Genres (eure absoluten Highlights) ergänzen.

Leute43

Joey67,vor 1 Monat
Jemand,vor 2 Jahren
Kaabuum86,vor 2 Jahren
Franzi89,vor 2 Jahren
Flori2407,vor 2 Jahren
Jule Pro,vor 3 Jahren

Reviews1

Joey67 vor 1 Monat
„Der weiße Hai“ ist einer der wenigen rekordverdächtigen Kassenschlager des Horrorgenres. Obwohl der Film auch viele Elemente des klassischen Abenteuerkinos aufweist, fällt seine Zuordnung nicht schwer, weil Steven Spielberg, der sich damit als Regie-Wunderkind etabliert, die Haiangriffe und deren Opfer sehr realistisch und effektvoll in Szene setzt. Zudem hat es Spielberg verstanden, die Angst der Protagonisten auf den Zuschauer zu übertragen, denn in der Saison 1975/76 waren die Strände der US-Küste wie leergefegt. „Der weiße Hai“ initiierte aber auch eine Welle ähnlich oder ungleich schlechter gestalteter Tier-Horrorfilme, die allesamt dem Vorbild nicht das Salzwasser reichen können. Für die Produktionsfirma „Universal“ war der Streifen so erfolgreich, dass man bis heute drei legale Fortsetzungen folgen ließ, die aber ebenfalls nie an den Erfolg des Originals anknüpfen konnten.

0