Deutsche Filme

Der deutsche Film hat es manchmal schwer. Dabei kann er auf eine lange, bewegte Geschichte zurückblicken. Ob Schwarzweißklassiker, Autorenfilm, Trash, Komödie, Milieustudie, Zeitgeschichtliches oder-oder-oder... Welche deutschen Filme mögt ihr? Und warum? Ergänzen & kommentieren erwünscht!
Veröffentlicht von Beast  vor 6 Jahren
67 Filme, 100 Votes, 31 Comments, 0 Likes

Gefällt mir
50
2 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Bin ich eben erschrocken, als ich gesehen habe, wie alt der schon ist... Macht Spaß durch die verschiedenen möglichen Handlungsabläufe. Wenn man sich ein bißchen in Berlin auskennt, ist es zudem witzig zu sehen, wo Lola denn da überall hinrennt. vor 6 Jahren
Andreas:  War einer der allerersten Filme die auf DVD hatte. Entsprechend oft hab ich ihn gesehen. Ist aber auch beim 10ten mal nicht langweilig. vor 6 Jahren
50
0 Kommentare
Deine Stimme
50
0 Kommentare
Deine Stimme
50
0 Kommentare
Deine Stimme
30
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Ein Klassiker aus der künstlerischen Blüte des deutschen Films. Stilbildend! vor 6 Jahren
Beast:  Wohl einer der ersten Horrorfilme. Adaptiert Bram Stokers Dracula, durfte aber, weil unauthorisiert, nicht so heißen. Als Kind hatte ich eine Heidenangst vor Graf Orlok! vor 6 Jahren
30
0 Kommentare
Deine Stimme
30
0 Kommentare
Deine Stimme
41
0 Kommentare
Deine Stimme
30
0 Kommentare
Deine Stimme
20
2 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Deutschlands erste Boygroup. Ihre Lieder sind heute noch bekannt, ihre Geschichte war es bis zu diesem Film wohl weniger. vor 6 Jahren
Anna Es:  ... zudem auch super besetzt, nicht nur bad-Ass Ben Becker läuft hier zu Hochform auf :) vor 6 Jahren
20
2 Kommentare
Deine Stimme
Anna Es:  Man muss es mögen :) vor 6 Jahren
Beast:  Ich mag es. Stand by your Man! vor 6 Jahren
20
3 Kommentare
Deine Stimme
Anna Es:  Alte Kommunarden treffen nach Jahren zusammen, nachdem eine von ihnen gelegte Bombe, die nie hochging, droht, gefunden zu werden und ihr mittlerweile bürgerliches Leben zu gefährden ... Nette Kömödie mit Til Schweiger als rollstuhlfahrender Letzer der Hausbesetzer, und viele schöne Berlin-Suchbilder :) vor 6 Jahren
Beast:  Pst, Til ist der Kumpel des Rollifahrers, dieser wird von Martin Feifel gespielt.  vor 6 Jahren
Anna Es:  Stimmt - ja :( .... Aber mann, hat das Kino gelacht, als sie am Straußberger Platz in die U-Bahn runterstiegen und danach im U-Bhf Alexanderplatz zu sehen waren :D! vor 6 Jahren
20
0 Kommentare
Deine Stimme
20
0 Kommentare
Deine Stimme
20
0 Kommentare
Deine Stimme
20
0 Kommentare
Deine Stimme
20
0 Kommentare
Deine Stimme
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Heinrich George als Biberkopf ist eine Wucht! Der Mann war ja eh eine schauspielerische Urgewalt und ist für mich eine ganz tragische deutsche Künstlerpersönlichkeit. vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Mit Andre Eisermann und Ben Becker treffen hier zwei ganz konträre Archetypen von "Schauspielverrückten" zusammen. Ein sehr eigener sperriger Film, der Auge, Ohr und Herz beglücken kann, wenn man sich auf ihn einläßt. vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Liebe in Zeiten des Internets. Neben einer zart erzählten Geschichte, eine Hommage an meine alte Liebe Berlin. vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Linie 1 hab ich damals mehrfach im GRIPS Theater gesehen. Der Film kann da nicht ganz mithalten, ist aber eine bunte Liebeserklärung an das Berlin der 80er Jahre. Zu Recht! vor 6 Jahren
10
2 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Witzige, herzerwärmende Geschichte über die Kraft der Freundschaft - und die Freuden, nackt Porsche zu fahren... vor 6 Jahren
Anna Es:  Kenn ich gar nicht, klingt aber interessant :) vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Peter:  Netter Film durch die 80er und 90er in Deutschland vor 6 Jahren
10
2 Kommentare
Deine Stimme
Anna Es:  Ein gleichzeitig schöner, skurriler und etwas trauriger Film, in der der Kölner Karvenal und afrikanische Tradition auf magische Weise zu etwas werden, von dem man manchmal nicht mehr weiß, was Traum und was Wirklichkeit ist. vor 6 Jahren
Anna Es:  Letzte Zusammenarbeit von Doris Dörrie mit ihrem Lebensgefährten als Kameramann vor dessen Tod. vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Anna Es:  Sehr schöner Film über die Liebe zweier Frauen - einer guten deutschen Hausfrau und einer unkonventionellen Jüdin - am Vorabend und während der NS-Herrschaft. Schönes Portrait der ausgehenden Goldenen Jahre Berlins, bis in die Nebenrollen super besetzt. Erstmals Heike Makatsch in einer ernsten Rolle vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Ben Becker hält knapp 90 Minuten einen Monolog über das Leben eines Juden in Deutschland. Und das macht er beeindruckend authentisch. vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Die Verfilmung eines meiner Lieblingsbücher. Kommt an die Buchvorlage nicht heran, bietet aber eine stimmungsvolle Adaption des Stoffes. Tricktechnisch stark. vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Absolut harte Kost! Aber sehenswert - Jürgen Vogel spielt sich die Seele aus dem Leib... vor 6 Jahren
10
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Stiller Film über Schuld und Sühne, der in meiner alten Heimat spielt (meistens jedenfalls).  vor 6 Jahren
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
32
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
21
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
10
0 Kommentare
Deine Stimme
00
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Ach Gott, lang ist's her... Der erste Film, den ich im Kino sah! Ich war damals felsenfest überzeugt davon, daß Wolf & Geißen echte Tiere seien. vor 6 Jahren
00
1 Kommentare
Deine Stimme
Anna Es:  Die Szenen in der Firma wurden in unserem Laborgebäude gedreht :) vor 6 Jahren
11
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Andre Eisermann bietet eine abgefahrene und gleichzeitig anrührende Performance. vor 6 Jahren
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
11
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
00
0 Kommentare
Deine Stimme
01
0 Kommentare
Deine Stimme
01
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Schöne Schauwerte, eine Geschichte bei der ich mich frage, warum die nicht schon viel eher verfilmt wurde - aber ein deutscher Film ist das für mich auch nicht, sorry. vor 6 Jahren
Beast:  Typische Eichingerproduktion, aber ein deutscher Film braucht für mich auch zumindest einen Cast mit heimischen Darstellern. vor 6 Jahren
02
1 Kommentare
Deine Stimme
Beast:  Hm, für mich kein deutscher Film, da gehört doch etwas mehr zu als deutsches Geld und ein deutscher Co-Regisseur. Da ist ja "Inglorious Basterds" deutscher... vor 6 Jahren

Neuer Film

?
Film hinzufügen...
?
Du glaubst da fehlt noch ein Film auf der Liste? Kein Problem - füge ihn einfach hinzu!

Weitere Listen

32 Filme, 105 Votes, 25 Comments, 0 Likes
28 Filme, 15 Votes, 3 Comments, 0 Likes
20 Filme, 33 Votes, 4 Comments, 0 Likes
20 Filme, 7 Votes, 0 Comments, 0 Likes
16 Filme, 39 Votes, 16 Comments, 0 Likes
7 Filme, 4 Votes, 1 Comments, 0 Likes
1 Filme, 0 Votes, 1 Comments, 0 Likes
37 Filme, 241 Votes, 46 Comments, 1 Likes
11 Filme, 4 Votes, 0 Comments, 0 Likes
6 Filme, 0 Votes, 0 Comments, 0 Likes

Lust auf mehr?